Starigrad-Paklenica

Antike Geschichte

Starigrad Paklenica (www.rivijera-paklenica.hr) befindet sich im äußersten Nordwesten der Region Zadar und gehört geographisch zu Norddalmatien. Die Ortschaft selbst entstand auf sehr alten Fundamenten der uralten antiken Stadt – Argyruntum.
Das uralte Argyruntum, wie das römische Munizipium unter dem Velebit-Kanal während Kaiser Tiberius Herrschaft (42 v. Chr.) genannt wurde, entstand auf einer prähistorischen Siedlung.
Der Name Argyruntum zeugt davon, dass das Städtchen bereits vor den Römern bestanden hat, da dieser Name nicht aus der Römerzeit stammt.

Plinius der Ältere (Caius Plinius Secundus) hat nämlich in seinem Werk “Naturalis historia” Argyruntum in die Liste der Oppida eingetragen, was eine Bezeichnung für Siedlungen war, deren Einwohner das römische Bürgerrecht erworben haben (oppida civium Romanorum).
Dass sich Argyruntum unter den Hängen des südlichen Velebits, an einem Ort, wo die Hochebene unter dem Velebit etwa 3 km breit ist, befand, bestätigten auch die weit zurückliegenden und bis heute leider auch die einzigen archäologischen Forschungen aus dem Jahr 1908. Die Stadt lag auf einer kleinen Halbinsel mit einem Gesamtflächenmaß von 3,5 ha und war von Festungsmauern umgeben. Die archäologischen Forschungen wurden entlang der antiken Hauptstraße durchgeführt, die der Eingang in die Stadt war, wo die Einwohner von Argyruntum ihre Verstorbenen begraben haben - auf der Nekropole.

Durch die Forschungen der “Stadt der Toten” – der antiken Nekropole von Argyruntum, wurden zahlreiche archäologische Funde (keramisches Glas, Geschirr, Knochen-, Metall- und Bernsteinschmuck, Öllampen, Werkzeuge…) ausgegraben, wovon einzelne Stücke Meisterwerke des Handwerks und der Kunst der Antike sind.

Besonders wertvoll ist die Sammlung des antiken Glases, die im Archäologischen Museum der Stadt Zadar ausgestellt ist. (www.amzd.hr)


Attraktivität des Ortes

Heute zählt Starigrad Paklenica zu einem der bedeutendsten touristischen Orte im Aquatorium von Zadar. Starigrad Paklenica bezaubert seine Besucher mit seiner Lage unter dem Gebirgsmassiv Velebit, dessen schönster Teil, der Nationalpark Paklenica, sich gerade hier befindet.

Die Schönheit und der visuelle Kontrast zwischen dem Blau des Adriatischen Meers und der grauen Felsen des Velebits über dem kilometerlangen Strand werden sich in das Gedächtnis eines jeden Besuchers einprägen.
Strand Starigrad Paklenica
Riviera Starigrad Paklenica
Kulina Starigrad Paklenica
Boote Starigrad Paklenica
Kulina Starigrad Paklenica

Reservierungszentrum

  • +385 1 3844 288
  • Free Skype call